Supervision

Superversion München Dachau FürstenfeldbruckSupervision

Sie arbeiten viel mit Menschen zusammen und haben das Gefühl, schnell an ihre Grenzen zu kommen? Sie sind therapeutisch tätig und benötigen eine kollegiale Supervision? Sie haben Themen oder Konflikte im Team, die Sie ohne Unterstützung von Außen nicht zu stemmen vermögen? Die Supervision bietet Ihnen die Chance, in einem geschützten Rahmen und mit einem geschulten Gegenüber Ihr professionelles Handeln zu reflektieren.

Die Supervision ermöglicht Ihnen die Reflexion sowie die Entwicklung und den Erhalt Ihrer beruflichen und persönlichen Identität. Ziel der Supervision ist es, Ihre persönlichen Potentiale zu entdecken und zu erweitern, um darauf aufbauend Kommunikationsprozesse effizienter zu gestalten und Ihre Handlungskompetenz zu erweitern.

Anlässe für eine Supervision können sein:

  • Sie wollen Ihre Kompetenzen erweitern und/oder neue Handlungsoptionen erarbeiten,
  • Sie wollen Ihre Rolle im beruflichen oder privaten Kontext reflektieren,
  • Sie wollen Ihre Kommunikation verbessern,
  • Sie fühlen sich in manchen Situationen ausgebrannt und/oder überfordert,
  • Sie möchten (wiederkehrende) schwierige Situationen mit Kunden/Klienten oder Kollegen klären,
  • Sie möchten Ihre eigenen Stärken entwickeln.

Ich arbeite in der Supervision ressourcen- und lösungsorientiert und versuche kontextbezogen auch Wechselwirkungen zwischen Personen, Rollen, Funktionen und Institutionen in das Blickfeld zu nehmen. Somit können wir das Gesamtsystem erfassen, Muster und Prozesse sichtbar machen und herausfinden, wo Sie Veränderung wünschen und wo nicht.  Dabei werden wir neue Perspektiven einnehmen und unterschiedliche  Handlungsmöglichkeiten und Strategien ausprobieren und gegebenenfalls festigen.

„Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.“
(Mahatma Gandhi)